Präsentation

Solidarität

Heute haben mehr als 70 Millionen Kinder in ihrem Land keinen Zugang zu Schulbildung.

Das Ziel des Vereins Léon ist es, die Ausbildung vieler Kinder in der ganzen Welt zu finanzieren und verschiedene humanitäre Projekte zu unterstützen.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins Léon sorgen dafür, dass die eingegangenen Spenden ordnungsgemäß verwaltet werden und so den am stärksten benachteiligten Familien wertvolle Hilfe zuteil wird.

Vom Bau von Schulen bis zur Verteilung von Schulmaterial, von der Einrichtung von Aufnahmezentren für jugendliche Mütter bis zur finanziellen Unterstützung von Kindern, die zur Schule gehen wollen, bringt der Verein Léon jedes Jahr Glück und Lebensprojekte zu den Bedürftigsten.
Da Bildung ein essentielles Recht für alle ist, hat sich Immo Plus SA verpflichtet, diesen Verein durch eine Spende eines Teils der Gebühren zu unterstützen.

Léon für das Jahr 2014 PDF